Der BA berichtet über unsere JHV.

 

TSV Auerbach Versammlung der Skiabteilung mit Neuwahlen

Stellvertreter wird neuer Ski-Chef


Auerbach.
Kürzlich fand die Abteilungsversammlung der Skifahrer der TSV Auerbach statt. Die Abteilung ist mit über 340 Mitgliedern eine der größten Abteilungen im Mehrspartenverein, und gut zehn Prozent der Mitglieder kamen zur jährlichen Hauptversammlung.

Für den Skiclub stand eine geplante Veränderung an: Zum einen sollte der bestehende Vorstand verkleinert werden und zum anderen hatte der bisherige Vorsitzende Thomas Elgert schon vor Jahresfrist seinen Rückzug angekündigt. Die Abteilung, die sich in den letzten Jahren hervorragend entwickelt hat, wollte auf Kontinuität setzen und so war es folgerichtig, dass der bisherige Stellvertreter Martin Krämer einstimmig zum neuen Vorsitzenden der Skiabteilung gewählt wurde.

Zunächst wurden 15 Mitglieder für ihre zehnjährige Mitgliedschaft geehrt (einige in Abwesenheit), anschließend folgten Kurzreferate aus den Ressorts Jugend, Sport, Kasse und vom scheidenden Abteilungsleiter. Alle konnten von einer sehr gelungenen Saison berichten. Besonders positiv wurde der Anstieg der Mitgliederzahlen, die kostenfreien Skikurse für Vereinsmitglieder und die sehr gute Auslastung der Fahrten mit fast 500 Teilnehmern in dieser Saison aufgenommen.

Helmut Reppin (Datenschutzbeauftragter Gesamtverein) sprach einige Worte zu den Bemühungen des Vereins hinsichtlich DSGVO. Die Kassenprüfer Heiko Adler und Gunter Horchler konnten einen positiven Kassenbericht vortragen.

TSV-Präsident Günther Kuch fand lobende Worte für die Abteilung und überbrachte Grüße aus Präsidium und Ältestenrat. Nach der Aussprache war die die einstimmige Entlastung des derzeitigen Vorstandes folgerichtig.

Die Wahl des neuen Ski-Vorstandes wurde von Günther Kuch geleitet. Mit Moritz Reichel, Christopher Köhler und Tobias Kettemann standen drei bisherige Mitglieder nicht mehr zur Wahl, alle wollen dem Verein als Übungsleiter und Fahrtorganisatoren erhalten bleiben.

Neu im Vorstand ist Jens Rieß, der für den sportlichen Bereich und die Übungsleitermannschaft der Abteilung verantwortlich sein wird. Auf Wunsch des neuen Vorstandes bleibt der ehemalige Vorsitzender Thomas Elgert der Abteilung als Presswart erhalten.

Alle anderen bisherigen Vorstandsmitglieder wurden im Amt bestätigt oder in neuer Rolle wiedergewählt. Kein Kandidat wurde mit einer Gegenstimme gewählt.

Die neuen Vorstandsmitglieder können in der Rubrik "Über uns" (Vorstand) angesehen werden.

#Jahrhundertwinter...

Unsere Fahrten sind im vollen Gange, es bleibt kaum Verschnaufpause in diesem schneereichen Winter. Nach 8 Fahrten stehen noch 7 weitere in dieser Saison aus, das Wochenende in Willingen (auch hier waren alle Pisten geöffnet) war also unser skifahrerisches Bergfest im Mittelgebirge.


Direkt zum Ende des Januars läuft auch die nächste Fahrt ins Mittelgebirge, die einizige nordische Ausfahrt startet Richtung Thüringer Wald. Das Programm ist mit "gut ausgelastet" zu beschreiben, die Skiabteilung freut sich natürlich über jeden Mitfahrer und kann sich glücklich schätzen, so viele begeisterte Schneefreunde an der Bergstraße zu haben, dass die Fahrten wunderbar verlaufen. In der Gruppe macht es einfach am meisten Spass.

In der Schneesaison reißen die Highlights natürlich weiterhin nicht ab, so stehen mit den ausgebuchten Fahrten in die Dolomiten und nach Mühlbach zunächst die absoluten riesen Gebiete auf dem Programm, bevor wir mit dem Kleinwalsertal und Serfaus (Ende März) dann langsam, aber sicher auf die Zielgeraden des #jahrhunderwinters einbiegen.

Wir sehen uns im Schnee!

 

Fahrten Vorschau - 2018/2019

Liebe Mitglieder und Freunde des TSV,

nach unserem schönen Saisonabschluss am Pfingstmontag, bei dem dem die ersten schon einen Einblick auf unsere Planungen der kommenden Saison werfen konntet, möchten wir euch auch an dieser Stelle unser vorläufiges Programm für die Saison 2018/2019 nicht vorenthalten.

Beste Grüße -Euer Vorstand-

Registrierung ? Aber sicher !

Liebe Mitglieder und Freunde der Skiabteilung

Wir haben in diesem Jahr ein neues Anmeldeverfahren eingeführt. Dazu müsst ihr euch EINMALIG auf unserer Seite
registrieren. Nach der Registrierung könnt ihr euch zu allen Fahrten per Klick anmelden, ohne jedes Mal aufs Neue eure Daten eingeben zu müssen.
Dies gilt auch für Gruppenanmeldungen. Es wird also alles einfacher.

Dazu kommt, dass Ihr eure Daten in eurem Persönlichen Bereich selbst berarbeiten könnt, wenn ihr das möchtet.
Außerdem sind eure Daten nun sehr sicher, da die Daten verschlüsselt übermittelt und gehalten werden.

Also keine Angst! Einmal registrieren, nie wieder lange tippen!

Jetzt registrieren

Schlussspurt: Letzte Abfahrten stehen an

 

Liebe Sportfreunde,

die Saison 17/18 steht nun mit 13 Fahrten in den Büchern. Nur noch zwei Fahrten folgen. Am vergangenen Wochenende war das Kleinwalsertal und Serfaus-Fiss-Ladis mit insgesamt über 70 Skifahrern aus Auerbach belebt.

Beide Fahrten erfreuten sich also auch in diesem Jahr großer Beliebtheit. Wir freuen uns nun auf den Saisonabschluss in den Osterferien in Tschagguns, wo vor allem unsere Jugend zum Zuge kommt. Mit den Schneefällen aus dieser Woche erwarten uns im Montafon natürlich allerbeste Bedingungen!

 

Termine Skigymnastik

Wintersaison

 


Montag

21:15 - 22:15 Uhr

TSV-Vereinshalle (alte Halle)

ÜL: Julia Nesbigall

Start: 01.10.2018

Teilnehmer: ca. 15 - 20


Dienstag

19:15 - 20:15 Uhr

AKG-Halle (Dammstr.)

ÜL: Gesine Richter / Jana Mutz

Start: 02.10.2018 (ganzjährig im "Sommertraining")

Teilnehmer: ca. 10 - 15


Mittwoch

18:00 - 19:00 Uhr

KKS-Halle (ggü. Finanzamt)

ÜL: Eckes

Start: 17.10.2018 (nach den Herbstferien)

Teilnehmer: ca 20 - 25